19. Juni 2021

Reihe in Völklingen: "Die Orgel - Instrument des Jahres 2021“


In der Völklinger Versöhnungskirche (Poststraße) erklingt am Samstag, 19. Juni, um 18 Uhr ein musikalischer Gottesdienst zum Thema "Ein feste Burg ist unser Gott". An der Orgel spielt Thomas Becher Werke von Muffat, Bach, Hakim und Reger.

Becher (Jahrgang 1969) absolvierte eine Ausbildung zum Orgelbauer sowie ein Studium der Ton- und Bildtechnik. Er arbeitet seit 1999 beim SR als Toningenieur und schloss nebenberuflich eine Ausbildung zum C-Musiker ab, ebenso das Studium des künstlerischen Orgelspiels, welches er im März mit einem Bachelor beendete.

Die Werke:
Georg Muffat: Toccate prima aus "Apparatus musico-organisticus"
Johann Sebastian Bach: Choralfantasie "Ein fetse Burg ist unser Gott"
Naji Hakim: Variationen über "Ein feste Burg"
Max Reger: Choralfantasie "Ein feste Burg ist unser Gott"

 

Die Kirchengemeinde bittet um Anmeldung unter: versoehnungskgm.voelklingen@ekir.de oder telefonisch: 06898-22137





Zurück