22. September 2019

Deutsch-Französisches Kammer-Sinfonie-Orchester in Wellesweiler


Das Deutsch-Französisches Kammer-Sinfonie-Orchester konzertiert am 22.9.2019 um 17 Uhr in Neunkirche-Wellesweiler in der Paul-Gerhardt-Kirche.

Rund 60 Jahre sind es her, dass ein paar Musikbegeisterte aus Friedrichsthal ein Kammer-Orchester gründeten. Aus diesen Anfängen hat sich das heutige Deutsch-Französische Kammer-Sinfonie-Orchester Friedrichsthal entwickelt. Die Gemeinde stellt uns für die Probenarbeit einen Raum im Rechtsschutzsaal Bildstock zur Verfügung. Der Kreis der Musizierenden hat sich natürlich deutlich verändert: aus der Handvoll Gründer sind inzwischen rund 45 Personen geworden, die international bunt gemischt sind: Deutschland, Frankreich, Italien, Ukraine...

Ihnen allen ist die Freude an der Musik gemeinsam. Die meisten Mitglieder sind keine Profis. Wir sind aber glücklich, dass praktisch in jeder Instrumentengruppe mindestens ein Mitglied eine professionelle Ausbildung aufweist. Das gilt natürlich insbesondere für unseren Dirigenten Emanuele Frisardi, dem wir auch die zunehmende Beteiligung junger Menschen verdanken. Alt und Jung gehen damit eine harmonische Verbindung ein.

Und dennoch: wir freuen uns über alle, die neu zu uns stoßen!

Unser Repertoire umfasst musikalische Werke aus Barock, Klassik und Romantik mit einigen Ausflügen in andere Genres.

Wir freuen uns sehr, dass wir am Sonntag, 22.9.2019 um 17 Uhr wieder in der Paul-Gerhardt-Kirche in Wellesweiler gastieren dürfen. Der Eintritt ist frei. Das Orchester freut sich, wenn am Ausgang eine Spende in den Klingelbeutel gelegt wird.

Hajo Hoffmann

für den Orchestervorstand


Bertram Weber, Pfr. Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen
1. Vorsitzender - Stiftung: Evangelisch in Neunkirchen und Synodalbeauftragter Christlich-Islamisches Gespräch im Kirchenkreis Saar-Ost
Bertram Weber, Pfr.
Ernst-Blum-Straße 13
66539 Wellesweiler
Telefon: 06821 - 3 09 11 76




Zurück