26. Januar 2019

Bretonische Sängerin Gwennyn gastiert in Schafbrücke


Mit den besten Songs aus fünf Soloalben geht die bretonische Sängerin Gwennyn Ende Januar auf Deutschlandtournee. Am Samstag, 26. Januar, macht sie auch im Saarland Station und gastiert um ‪19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum auf dem Lorenzberg in Schafbrücke.

Beeinflusst von traditioneller Musik, aber mit dem Mut zu eigenständigen Arrangements, die Elemente aus Folk, Pop und Rock vereinen, nimmt die Französin das Publikum mit auf eine musikalische Reise in die fantastische Welt alter keltischer Mythen. Aber Gwennyn erzählt auch vom Alltag und der Lebenswelt der heutigen Bretagne. Ihre Lieder singt sie auf Französisch und Englisch - vor allem jedoch in ihrer Muttersprache: auf Bretonisch.

 

Gwennyn zählt zu den wichtigsten Botschafterinnen des zeitgenössischen bretonischen Gesangs und hat mehrfach Preise bei Wettbewerben für Liedermacher in ganz Europa gewonnen. Begleitet wird Gwennyn von den bretonischen Top-Musikern Patrice Marzin (Gitarre), Kevin Camus (Uilleann pipes und Flöten), Manu Le Roy (Bass) und David Pasquet (Bombarde).

 

Karten im Vorverkauf zum Preis von 15 Euro (ermäßigt 13 Euro) gibt es bei „Janus-Buch und Spiel-Kultur“, ‪Telefon ‪0681 9850191 und im Gemeindebüro der Kirchengemeinde Schafbrücke, Telefon ‪0681 83090190.

 

www.gwennyn.com





Zurück